Tag 1: Von München nach Wolfratshausen

Tag 1: Von München nach Wolfratshausen

Los geht's auf den Traumpfad München - Venedig. Startpunkt ist der Münchner Marienplatz. Vorbei an den Vorbereitungen für den Christopher Street Day laufen wir über das Isartor Richtung Deutsches Museum. An der Isar entlang geht es vorbei am Tierpark Richtung Großhesseloher Brücke. Inzwischen regnet es in Strömen. Am Isarhochufer laufen wir über Buchenhain nach Baierbrunn, von dort über schmale Waldwege nach Schäftlarn. Im Klosterstüberl kehren wir völlig platt und durchnässt ein. Das letzte Stück nach Wolfratshausen führt zunächst über nasse Wiesen in den Wald, wo die Wege immer kleiner werden und in Trampelpfade übergehen. Ein Bach ohne Brücke müssen wir barfuß durchqueren. Für den Abschnitt Schäftlarn - Wolfratshausen empfehlen wir lieber auf der Ostseite der Isar zu gehen. Der Weg auf der Westseite führt uns an der Loisach-Isar-Mündung vorbei und anschließend die letzten Meter direkt an der S-Bahnstecke entlang und für einen kurzen Moment fragen wir uns, warum wir sie nicht genommen haben...